Coaching

"Wenn man die Dinge auf andere Weise betrachtet, verändern sie sich"
(Abraham)

Was ist ein Coach bzw. Coaching?

Der Begriff „Coach“ stammt aus der englischen Sprache und bedeutet Kutsche bzw. Kutscher. Dieser Begriff beschreibt also ein Instrument, das Menschen ermöglicht, von einem Ort zu einem anderen zu gelangen.

Coaching kann demzufolge als Entwicklungsinstrument bezeichnet werden. Die Kunden formulieren das Ziel und der Coach begleitet sie auf dem Weg dorthin als „Reise“-Gefährte. Dabei ist der Coach ein neutraler Gesprächs- und Interaktionspartner, der seinen Kunden den Prozess der individuellen (Weiter-) Entwicklung eröffnet, erleichtert und sie dabei begleitet.

Wann braucht man einen Coach?

Besonders sinnvoll ist die Arbeit eines Coachs in folgenden Bereichen:
  • Persönliche Lebensplanung: Visionen und Ziele, Entscheidungen, Veränderungen
  • Konflikte im Berufs- und Privatleben Stress, Work-Life Balance, Gesundheit

Als Coach, mit einer Ausbildung zur Psychologischen Beraterin (VfP), helfe ich individuell Personen, die beruflich oder privat an scheinbare Grenzen ihrer Entfaltungs- oder Entscheidungsmöglichkeiten geraten sind.

Coachs und Berater werden heutzutage mehr denn je gebraucht. Immer mehr Menschen suchen heute neue Wege, um ihre Probleme zu lösen. Denn unsere Zeit ist geprägt von großen Umbrüchen und Unsicherheiten in Familie, Gesellschaft und Beruf. Überall steigen die Anforderungen und erfordern nicht selten sogar eine Neuorientierung. Vor diesem Hintergrund wächst das Bedürfnis nach Beratung, um für sich privat oder beruflich die richtige Lösung zu finden. Gleichzeitig steigt der Wunsch nach einer zielgerichteten und schnellen Hilfe, wie sie das Coaching bietet.

Genau darauf habe ich mich spezialisiert.

Was zeichnet einen guten Coach aus?

Als Coach braucht man nach meinem Verständnis Nächstenliebe, Wärme und Einfühlungsvermögen, die Fähigkeit zum Zuhören, Respekt, Zuverlässigkeit, Offenheit, Neugier und Lebenserfahrung.

Gute Coachs passen sich dem Coachee und seiner speziellen Situation an und nicht umgekehrt. Und noch etwas: Gute Coachs arbeiten hoch situativ sowie intuitiv und haben ein Repertoire an Techniken und Handwerkszeug zur Verfügung, auf das sie jederzeit zurückgreifen können.

Ein Coach hilft im persönlichen Gespräch mit gezielten Fragen, Tipps und Impulsen dabei, die Gedanken zu ordnen, Probleme zu lösen und Blockaden aufzulösen.

Suchen Sie die Lösung für ein Problem und kommen einfach nicht weiter?
Möchten Sie sich wohler fühlen?
Wollen Sie eine Situation ändern?
Das geht!

Ich freue mich auf Sie und den Beginn unseres Dialogs.

Stellen Sie mir eine Frage:

Ihr Name: *
Ihre E-mail-Adresse:
Ihre Telefonnr:
Ihre Frage: *
  • Spam-Schutz: *

Nancy Mandody in der Fachpresse

Nancy Mandody - Psychologischer Coach in der Fachpresse
Zum Vergrößern bitte auf den Presse-Artikel klicken.